Gut zu wissen

Wir teilen unser Wissen gern mit Ihnen. Deshalb informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen, die Auswirkungen auf Ihren und unseren wirtschaftsrechtlichen Alltag haben. So können wir gemeinsam und zeitnah auf alle Herausforderungen reagieren.

Awards
31.01.2020
Nürnberg/Frankfurt/München, 31.01.2020: Die DATEV hat iovos für den hohen Stand der Digitalisierung in der Beratung als
Steuern
12.06.2020
Die Entfernungspauschale gilt für Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte arbeitstäglich für einen Hin- und einen Rückweg. Legt ein Arbeitnehmer an einem Arbeitstag nur einen dieser Wege zurück, ist für den betreffenden Arbeitstag nur die Hälfte der Entfernungspauschale als Werbungskosten zu berücksichtigen. Dies hat der Bundesfinanzhof jetzt klargestellt.
Steuern
04.06.2020
Die Überführung von vor 2009 erworbenen Aktien vom Betriebs- in das Privatvermögen stellt aus steuerlicher Sicht keinen Erwerb dar und steht diesem auch nicht gleich. Ein späterer Veräußerungsgewinn führt deshalb nicht zu Einkünften aus Kapitalvermögen. Dies hat das Finanzgericht Münster jetzt klargestellt.
Recht
29.05.2020
Die Bundesregierung hat gerade einen Gesetzentwurf zur Novellierung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) vorgelegt. Nach der Vorlage sollen bundesweite allgemeinverbindliche Tarifverträge nicht mehr nur im Baugewerbe gelten, sondern "in allen Branchen nach dem AEntG auf Arbeitgeber mit Sitz im Ausland Anwendung" finden, wenn sie Arbeitnehmer im Inland beschäftigen.
Steuern
20.05.2020
Der 5. Senat des Niedersächsischen Finanzgerichts hat als erstes Finanzgericht unter Berücksichtigung des Urteils des Europäischen Gerichtshofs vom 13.06.2019 (C-420/18) zur Steuerbarkeit der Einnahmen eines Verwaltungsratsvorsitzenden Stellung genommen.
Recht
14.05.2020
Der Bundestag hat am 14.5.2020 den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Abfederung der sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie (Sozialschutzpaket II) beschlossen. Die Höhe des Kurzarbeitergeldes soll nach längerer Bezugsdauer erhöht werden.
Steuern
07.05.2020
Das niedersächsische Finanzgericht hat sich in einem aktuellen Streitfall mit der Widerlegung des Anscheinsbeweises für die private Nutzung eines betrieblichen Pkw durch den einzigen Kommanditisten einer GmbH & Co KG beschäftigt. Das Urteil hat große praktische Bedeutung.
Steuern
29.04.2020
Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise mit einem Verlust in diesem Jahr rechnen, können ab sofort neben den bereits für 2020 geleisteten Vorauszahlungen auch eine Erstattung von für 2019 gezahlten Beträgen beantragen – auf Grundlage eines pauschal ermittelten Verlustes für das aktuelle Jahr. So erhalten Unternehmen schnelle und unbürokratische Liquiditätshilfe.
Steuern
23.04.2020
Unternehmen und Bürger, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Corona-Krise engagieren und Spenden leisten, profitieren jetzt von Steuererleichterungen bei gemeinnützigem Engagement.
Recht
17.04.2020
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat den Arbeitsschutzstandard COVID-19 vorgestellt. Arbeitgeber haben damit einen Leitfaden, um Sicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter in Zeiten der Corona-Pandemie zu wahren.
Steuern
09.04.2020
Anlässlich der Corona-Krise hat das Bundesamt für Justiz (BfJ) mehrere entlastende Maßnahmen zugunsten derjenigen Unternehmen beschlossen, die ihre Jahresabschlüsse bisher nicht fristgerecht einreichen konnten.
Recht
03.04.2020
Sonderzahlungen für Beschäftigte sind bis zu einem Betrag von 1.500 Euro im Jahr 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei gestellt. Mit der Steuer- und Beitragsfreiheit der Sonderzahlungen wird die besondere und unverzichtbare Leistung der Beschäftigten in der Corona-Krise anerkannt.
Steuern
25.03.2020
Durch das Coronavirus sind in der Wirtschaft bereits beträchtliche Schäden entstanden und es werden noch weitere Einschnitte entstehen. Die Bundesregierung will den Geschädigten durch steuerliche Maßnahmen zur Vermeidung unbilliger Härten entgegenkommen. Das BMF hat dazu ein entsprechendes Schreiben veröffentlicht.