Menü

Praxisabgabe - Praxisübernahme

Die freien Berufe sind im starken Wandel begriffen. Dies gilt insbesondere für das (Zulassungs-) Recht der Ärzte. Die sich hieraus ergebenden Möglichkeiten können insbesondere für den Berufseinstieg aber auch für die Abgabe bestehender Praxen genutzt werden.

Wir beraten Sie bei

  • der Suche einer geeigneten Praxis bzw. eines geeigneten Nachfolgers
  • Gründung oder Kauf einer heilberuflichen Praxis
  • Gründung oder Beteiligung an medizinischen Versorgungszentren

Die Beratung erfolgt in den einschlägigen rechtlichen Bereichen des

  • Gesellschaftsrechts,
  • Berufsrechts der Heilberufe,
  • Apothekenrechts,
  • heilberuflichen Arbeitsrechts sowie Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung.

Aktuelles

16. Aug 2017 Zur Kontrolle der Arbeitsbereitschaft Ein Taxiunternehmen kann von einem bei ihm beschäftigten Taxifahrer nicht verlangen, während des Wartens auf Fahrgäste alle drei Minuten eine Signaltaste zu drücken, um seine Arbeitsbereitschaft zu dokumentieren, entschied das Arbeitsgericht Berlin in einem aktuellen Streitfall. mehr

09. Aug 2017 Fahrtkostenerstattungen und ihre Tücken Grundsätzlich müssen Arbeitgeber keine Fahrtkosten der Arbeitnehmer zur Arbeitsstelle erstatten. Einige Betriebe tun dies dennoch, als freiwilliger Bonus für den Arbeitnehmer. Nun hat sich das Finanzgericht des Saarlandes im Urteil 2 K 1082/14 vom 24.05.2017 mit der steuerlichen Seite von Fahrtkostenerstattungen beschäftigt. mehr

02. Aug 2017 Beitragsnachforderung: Rentenversicherung kann sich auf Zoll stützen In einem aktuellen Streitfall wollte die Rentenversicherung allein aufgrund der Ermittlungsergebnisse des Zolls eine Beitragsnachforderung geltend machen – und gewann vor Gericht gegen den klagenden Unternehmer. mehr

Kontakt

Zentrale: +49 911/274 23 23 - 0 E-Mail: infoNo spam, please@iovos.de Standorte: Nürnberg, München, Frankfurt, Regensburg Ansprechpartner: Rechtsberatung, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung